29.10.01 12:20 Uhr
 3
 

Amatech wieder über 1 Euro, Aktie +35 Prozent

Die Anteilsscheine der Amatech AG, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung und Massenproduktion von RFID-Systemen und -Komponenten, können heute erstmals seit Juli 2001 wieder bei über 1 Euro notieren.

Auf Nachfrage von Finance-Online wurde mitgeteilt, dass es zwar keine Unternehmensmeldungen gegeben hat, man jedoch nächste Woche seine Neun-Monatszahlen vorlegen wird und schon in den nächsten Tagen eine Ad-hoc Meldung veröffentlichen wird, in der u.a. neue Aufträge zu verbuchen sind.

Der Hersteller von kontaktlosen Smart-Cards, Smart-Labels, kundenspezifischen Industrie-Transpondern, Schreib-/Lesegeräten sowie Anwendungs-Software und Systemlösungen kann aktuell einen Kursanstieg von 35,63 Prozent auf 1,18 Euro verzeichnen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Prozent, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?