29.10.01 12:15 Uhr
 832
 

Weltpremiere in Tokio: Toyota FXS V8 - Roadster mit monströsem Motor

Anlässlich der diesjährigen dortigen Motor-Show in Tokio zeigt der Automobilhersteller Toyota erstmalig den neuen Roadster FXS der Weltöffentlichkeit. Der sportliche Wagen besitzt eine Länge von 4,15 m und ist dabei gerade einmal 1,10 m hoch.

Während die Karosserie klassische Schönheit wiederspiegelt, gibt sich der Innenraum sportlich-puristisch. Auf einem Armaturenbrett in Mondscheinblau und Chrom werden dem Fahrer nur die allernötigsten Angaben gezeigt.

Als Antrieb dient ein V8 Motor mit einem Hubraum von 4,3 Litern. Das Aggregat liegt in dem Wagen besonders tief, was für einen allgemein niedrigen Schwerpunkt bei einem Fahrzeuggewicht von 1.300 kg sorgt. Das maximale Drehmoment beträgt 8.000 nm.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Toyota, Tokio, Roadster, Weltpremiere, V8
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?