29.10.01 11:51 Uhr
 671
 

Spanische Sprache auf dem Vormarsch

Die spanische Sprache befindet sich laut dem Direktor des Cervantes-Instituts, Jon Juaristi, auf dem weltweiten Vormarsch.

So belegt Spanisch den 4. Platz der Liste der meistgesprochenen Sprachen weltweit. Gemessen an der gesprochenen Muttersprache liegt die Sprache sogar auf Platz zwei. Der Autor Alex Grijelmo prophezeiht Spanisch als die Sprache des 21. Jahrhunderts.

Nachteil der 'Eroberung' der spanischen Sprache: In machen englisch-sprachigen Ländern entsteht eine Mischung aus Englisch und Spanisch (spanglish) - dies bedrohe das Spanisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zaubi@Allgäu
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sprache, Vormarsch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?