29.10.01 11:39 Uhr
 412
 

Bewerbungs-Mail entpuppt sich als E-Mail-Wurm

Aus China kommt jetzt ein neuer E-Mail-Wurm namens 'Elkern', der zwar keinen wirklichen Schaden anrichtet, aber sich per Mail weiterverbreitet.

In der Mail sucht ein Programmierer aus China nach einem Job und will mit dem Wurm seine technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Es sind schon mehrere Betreffzeilen bekannt, unter anderem 'Hello' oder 'Why don't you reply me?'.

Voraussetzungen für den Wurm sind Windows 98 oder Windows ME, der Internet Explorer 5.0/5.01 und Outlook 5.0/5.01.
Der Absender der Mail enthält die 21cn.com-Domain.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Mail, Wurm, Bewerbung
Quelle: www.e-media.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?