29.10.01 11:07 Uhr
 209
 

Lebensversicherungen - Garantierter Zins soll gesenkt werden

Die Renditen und Gewinnbeteiligungen aus Lebensversicherungen werden in den nächsten Jahren um einiges geringer ausfallen als bisher. So der Präsident des Bundesaufsichtsamtes für das Versicherungswesen gegenüber 'Capital'.

Überschußbeteiligungen von acht bis zehn Prozent würde es demnächst nicht mehr geben. Die Reserven der Gesellschaften würden nicht reichen umd die Aktientiefs auszugleichen.

Er möchte gerne den staatlich garantierten Zins unter die drei Prozent Marke senken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Leben, Zins, Garantie, Lebensversicherung
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?