29.10.01 08:04 Uhr
 2
 

Dino entertainment AG verlässt den Neuen Markt

Wie die am Neuen Markt notierte Dino entertainment heute mitteilte, wurde die Zulassung zum Neuen Markt zum 30. November bei der Deutschen Börse gekündigt. Ab dem 1. Dezember wird die Aktie nur noch im Geregelten Markt gehandelt.

Dino begründete diesen Schritt mit sich dadurch ergebenden Kosteneinsparungen und den Wegfall von Zulassungsfolgepflichten am Neuen Markt.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, sei bei der aktuellen Kapitalmarktsituation auch nicht mit positiven Impulsen für eine Kapitalaufnahme zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Dino
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht