28.10.01 23:52 Uhr
 53
 

Der Ehemann von Nadine Gordimer ist tod

Reinhold Cassirer war der Ehemann der Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer und er starb nun als 93-Jähriger.

Der Südafrikaner kam ursprünglich aus Berlin, war der Sprössling einer Industriellen-Sippe und flüchtete vor den Nazis in Richtung Südafrika. Dabei gelang es ihm, das meiste aus der Kunstsammlung seines Vaters zu retten.

Er war auch international ein bekannter und respektierter Kunsthändler, der auch der Chef der südafrikanischen Niederlassung von Sotheby's war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ehemann
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit 9 Identitäten festgenommen: Asylbewerber (18) in Wettbüro gefasst
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?