28.10.01 23:52 Uhr
 53
 

Der Ehemann von Nadine Gordimer ist tod

Reinhold Cassirer war der Ehemann der Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer und er starb nun als 93-Jähriger.

Der Südafrikaner kam ursprünglich aus Berlin, war der Sprössling einer Industriellen-Sippe und flüchtete vor den Nazis in Richtung Südafrika. Dabei gelang es ihm, das meiste aus der Kunstsammlung seines Vaters zu retten.

Er war auch international ein bekannter und respektierter Kunsthändler, der auch der Chef der südafrikanischen Niederlassung von Sotheby's war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ehemann
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Neuneinhalb Jahre Haft für Briten: In Flugzeugtoilette geraucht
Céline Bethmann ist das neue "Germany´s Next Topmodel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?