28.10.01 23:05 Uhr
 16
 

BDI sieht keine Rezession - warnt aber vor hohen Lohnforderungen

Der Bundesverband der Deutschen Industrie sieht in Deutschland keine Rezession, aber ein Aufschwung werde nur sehr langsam stattfinden. So der BDI in einem veröffentlichten Bericht. Die sinkenden Aufträge wären schlecht für den Arbeitsmarkt.


Die Arbeitsmarktlage könnte sich noch verschlechtern, daher wolle man schon jetzt vor überzogenen Tarifforderungen warnen. Nach wie vor gäbe es in Deutschland ein Mangel an Facharbeitern.


Die Industrie leide sehr an der Rezession in der Bauwirtschaft. Diese bedeute für die Industrie einen Verlust an Wachstum von 0,6 bis 0,8 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rezession, BDI
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?