28.10.01 22:34 Uhr
 1.059
 

Google womöglich bald mit kostenpflichtigem Service

Google wird womöglich in nächster Zeit neue kostenpflichtige Dienste einführen.

Die Betreiber denken darüber nach, für bestimmte Inhalte wie z.B. Suchangebote in Fachzeitschriften oder technischen und medizinischen Seiten Gebühren zu erheben.

Google bietet diesen kostenpflichtigen Dienst bereits für Seiten des Militärs, der US-Regierung, Universitäten und auch Firmen wie Apple an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Kosten, Service
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?