28.10.01 22:34 Uhr
 1.059
 

Google womöglich bald mit kostenpflichtigem Service

Google wird womöglich in nächster Zeit neue kostenpflichtige Dienste einführen.

Die Betreiber denken darüber nach, für bestimmte Inhalte wie z.B. Suchangebote in Fachzeitschriften oder technischen und medizinischen Seiten Gebühren zu erheben.

Google bietet diesen kostenpflichtigen Dienst bereits für Seiten des Militärs, der US-Regierung, Universitäten und auch Firmen wie Apple an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Kosten, Service
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?