28.10.01 17:53 Uhr
 46
 

Scharfe Kritik aus Peking an Dalai Lama nach Rede vor dem Europaparlament

In seiner Rede vor dem Europäischen Parlament am Donnerstag, erhob das geistliche Oberhaupt der Tibeter schwerste Vorwürfe gegen die chinesische Besatzung von Tibet.

Scharfe Kritik folgte aus Reihen des chinesischen Kongresses. So wird der Dalai Lama der Unterstützung terroristischer Aktivitäten und der Darstellung falscher Tatsachen bezichtigt.

Trotzdem signalisiert die chinesische Seite weiterhin Dialogbereitschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shadowbox587
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Kritik, Rede, Peking, Dalai Lama, Lama, Europaparlament
Quelle: www.timesofindia.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?