28.10.01 16:45 Uhr
 33
 

Hadera-Attentat: Islamischer Dschihad übernimmt Verantwortung

Wie SN bereits berichtete, ereignete sich ein Schußattentat in der israelischen Stadt Hadera an der Küste des Landes.

Der 'Islamische Dschihad' hat die volle Verantwortung für den Terroranschlag übernommen und dies mit einem Erklärungsvideo, das in Palästina ausgestrahlt wurde, auch untermauert.

Es gab fünf Tote, darunter sind zwei der Terroristen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Islam, Attentat, Verantwortung, Dschihad
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?