28.10.01 16:43 Uhr
 74
 

Shopping Night in Berlin: Die Waren wurden knapp

Bei der dritten 'Shopping Night Berlin' ging der Kaufrausch um. Über 300.000 Menschen waren unterwegs. Denn die City West lud die Berliner Kunden zum nächtlichen Einkaufen ein.

'In manchen Läden wurden die Waren sogar knapp', so Tommy Erbe, am Sonntag zur Nachrichtenagentur ddp. Aber die Athomsphäre soll gestimmt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nicz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Shopping
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?