28.10.01 16:32 Uhr
 26
 

Pakistan: Attentat auf Reisebus fordert Tote

Drei Menschen sind bei dem Anschlag auf einen Reisebus wahrscheinlich ums Leben gekommen. 25 Menschen wurden verletzt, geht aus einem Polizeibericht vor. Der Bus fuhr gerade über einen Markt in Quetta, als der Sprengsatz hochging.

Es wird vermutet, dass der Sprengsatz unter einem Sitz deponiert wurde. Zwei Soldaten gehören auch zu den Verstorbenen. Die Polizei hat die Region abgeriegelt. Quetta ist in der Nähe von Afghanistan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Reise, Pakistan, Attentat
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot
Freiburg: Einbrecher werden wegen Spuren im Schnee gefasst
Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?