28.10.01 14:50 Uhr
 71
 

Promis beim Köln Ball mit Buhrufen und Pfiffen empfangen

Promis haben am Samstag beim Köln Ball für eine Kinderklinik 250 000 DM ersteigert. Doch sie wurden von Tierschützern mit Buhrufen und Pfiffen empfangen.

Die Tierschützer haben protestiert, weil der Designer Alfredo Pauly auch zur Gala gekommen ist. Denn er hat eine Zobelstola im Wert von 37 000 DM für den Köln Ball gestiftet.

Die Aktivisten riefen, dass er ein lebensverachtendes Handwerk betreibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Promi, Ball, Pfiff
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?