28.10.01 11:43 Uhr
 4
 

15 neue Flüchtlings-Lager in Pakistan eingerichtet

Um der Bewältigung des Flüchtlingsproblems Herr zu werden, wurden in Pakistan 15 neue Flüchtlingscamps von der UNHCR eingerichtet. Ferner richtete man einen Apell an Pakistan seine Grenzen für Flüchtlinge wieder zu öffnen.

Der pakistanische Präsident äußerte jedoch seine Befürchtung, dass mindestens zwei Millionen Afghanen in sein Land flüchten würden. Nach den Terroranschlägen sind schätzungsweise etwa 60.000 Afghanen nach Pakistan geflohen.

Die Zahl der notleidenden afghanischen Flüchtlinge wird nach Schätzung eines UNHCR- Sprechers im nächsten Jahr 7,5 Millionen erreichen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Flüchtling, Lager
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?