28.10.01 11:49 Uhr
 76
 

Sportnachrichtenseite Sportal.de steht vor dem Aus

Trotz der Finanzhilfe von 8 Millionen Euro durch die Beteiligung einer Investmentgruppe steht das internationale Sportportal sportal.de vor dem Aus.

Verantwortlich seinen dafür die Werbeeinbrüche nach den Anschlägen vom 11. September.

Sportal hatte bei der EM 2000 Exklusivrechte für die Online-Berichterstattung, sowie Kooperationen mit dem FC Bayern München und dem 1. FC Kaiserslautern. Nun droht der Abpfiff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sport, Aus
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?