28.10.01 08:36 Uhr
 1.808
 

Bin Laden: Uneinigkeit über seine weitere Zukunft

Obwohl er noch nicht gefasst ist, hat jetzt bereits ein politischer Streit um die Zukunft Osama bin Ladens begonnen.

EU-Beauftragter Solana möchte bin Laden vor einem nationalen Gericht sehen, während sich deutsche Politiker für ein internationales Gericht stark machen. Ex- Ministerin Leutheusser- Schnarrenberger regt einen eigenen Gerichtshof für Terroristen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zukunft, Laden
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?