28.10.01 08:06 Uhr
 47
 

Trauriges Schicksal - 50.000 Frauen suchen Obhut in Frauenhäusern

Rund 400 Frauenhäuser gibt es bereits in Deutschland, außerdem stehen noch einige sogenannte 'Zufluchtswohungen' für Frauen zur Verfügung.

Etwa 50.000 Frauen mit Kindern suchen dort im Jahr Hilfe, weil sie Partner haben, die Gewalt gegen sie anwenden. Christine Bergmann, die Bundesfamilienministerin, sagte, dass es noch immer einen hohen Anteil an Gewalt in deutschen Haushalten gäbe.

Vor 25 Jahren wurde in Deutschland das erste Frauenhaus eröffnet. Christine Bergmann sagte außerdem, dass man mehr von solchen Einrichtungen in Deutschland brauchen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Schicksal
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?