28.10.01 07:18 Uhr
 658
 

Computer für die Olympischen Winterspiele bei Test zusammengebrochen

Der Testlauf des Computer-Informationssystem der Olympischen Winterspiele, die vom 8. bis 20. Februar in Salt Lake City statt finden, verheißt nichts gutes.

Beim Test des Informationssystems, das die Ergebnisse, Zeiten und Daten der Sportler verarbeiten soll, kam es zu einem Zusammenbruch des gesamten Netzwerkes.

Es kam zu einem Verlust von Daten und ein Teil des Netzwerkes wurde sogar total abgeschnitten. Ein nächster Test ist für Dezember geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Computer, Winter, Olymp, Winterspiele
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?