27.10.01 23:13 Uhr
 24
 

Andrew Lloyd Webber hat zwar genug neue Musical-Songs, aber kein Thema

Der weltweit bekannteste Musical-Macher Andrew Lloyd Webber hat zwar bereits 30 gute neue Songs in der Schublade liegen, aber ihm fällt zur Zeit kein Thema ein, in die er diese Lieder für ein Musical einpacken könnte.

Obwohl sein neuestes Stück 'The Beautiful Game' gerade nach einem Jahr Spielzeit in London abgesetzt wurde, weil es aus finanzieller Sicht nicht erfolgreich war, ist Webber auf dieses Stück besonders stolz.

Er sagte dazu: 'Es ist die beste Partitur, die ich je gemacht habe.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Thema, Musical, Lloyd
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?