27.10.01 23:13 Uhr
 24
 

Andrew Lloyd Webber hat zwar genug neue Musical-Songs, aber kein Thema

Der weltweit bekannteste Musical-Macher Andrew Lloyd Webber hat zwar bereits 30 gute neue Songs in der Schublade liegen, aber ihm fällt zur Zeit kein Thema ein, in die er diese Lieder für ein Musical einpacken könnte.

Obwohl sein neuestes Stück 'The Beautiful Game' gerade nach einem Jahr Spielzeit in London abgesetzt wurde, weil es aus finanzieller Sicht nicht erfolgreich war, ist Webber auf dieses Stück besonders stolz.

Er sagte dazu: 'Es ist die beste Partitur, die ich je gemacht habe.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Thema, Musical, Lloyd
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?