27.10.01 22:40 Uhr
 100
 

"Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung" will das Deutsch retten

Die 'Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung' will mit einer neu zu schaffenden Sprachberatungsstelle etwas für die deutsche Sprache tun.

Man fürchtet den zunehmenden Einfluss der englischen Sprache auf das Deutsche. Die Beratungsstelle soll sich deshalb um vernünftige Übersetzungen englischer Ausdrücke kümmern.

Außerdem soll eine Art Hotline eingerichtet werden, die jedem helfen soll, der Probleme mit der deutschen Sprache hat.

So etwas gab es nach Auskunft des Akademiepräsidenten Christian Meier bisher in Deutschland noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Sprache, Akademie, Dichtung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?