27.10.01 18:36 Uhr
 11
 

Tony Blair weiterhin unterwegs in Sachen "Terroristen"

Tony Blair entpuppt sich als richtiger 'Reiseonkel' in Sachen Terrorismus. Diese kommende Woche wird er Saudi-Arabien besuchen. In den vorgesehenen zwei Tagen wird er über Afghanistan, den Nahost und die Palästinenser-Probleme reden.

Ein bereits früher vorgesehener Treff wurde abgesagt. Der Grund waren die Kriegseinsätze gegen Afghanistan.


Saudi-Arabien unterstützt zwar die momentanen terroristischen Aktivitäten nicht, ist aber andererseits gegen die kriegerische Aktionen gegen Afghanistan.


WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist, Sache, Tony Blair
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?