27.10.01 18:23 Uhr
 5.897
 

"Ctrl+Alt+Del" - Weltpremiere im Silicon Valley

Das Silicon Valley gilt als technologisches Hauptzentrum der USA, und genau in diesem Zentrum feierte die Komödie 'Ctrl+Alt+Del' am 26. Oktober 2001 im San Jose Repertory Theatre ihre Premiere.

Das Stück handelt von einem Techno-Wunderkind, das sich mit dem führenden Unternehmen der Technologie-Branche zusammentut, um ein neues Wunderprodukt auf den Markt zu bringen. Eine 'Brave New World'-Story im High-Tech-Kleid, in High-Risk-Umgebung.

Anthony Clarvoe, der Autor des Stückes, gewann mit seinen Werken 'Let's Play Two', 'Ambition Facing West' und 'The Living and Pick Up Ax' vier Drama-Logue-Awards. Regie führt Ethan McSweeny. Patrick Darragh ist in der Hauptrolle zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Weltpremiere, Silikon, Valley
Quelle: www5.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?