27.10.01 18:23 Uhr
 5.897
 

"Ctrl+Alt+Del" - Weltpremiere im Silicon Valley

Das Silicon Valley gilt als technologisches Hauptzentrum der USA, und genau in diesem Zentrum feierte die Komödie 'Ctrl+Alt+Del' am 26. Oktober 2001 im San Jose Repertory Theatre ihre Premiere.

Das Stück handelt von einem Techno-Wunderkind, das sich mit dem führenden Unternehmen der Technologie-Branche zusammentut, um ein neues Wunderprodukt auf den Markt zu bringen. Eine 'Brave New World'-Story im High-Tech-Kleid, in High-Risk-Umgebung.

Anthony Clarvoe, der Autor des Stückes, gewann mit seinen Werken 'Let's Play Two', 'Ambition Facing West' und 'The Living and Pick Up Ax' vier Drama-Logue-Awards. Regie führt Ethan McSweeny. Patrick Darragh ist in der Hauptrolle zu sehen.


WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Weltpremiere, Silikon, Valley
Quelle: www5.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?