27.10.01 15:59 Uhr
 136
 

16 Anklagen gegen Arzt wegen sexuellem Missbrauch

Mit den 30 Beschwerden von gestern, erhöht sich die Anzahl von Beschwerden, die Frauen gegen den Arzt Dr. Brian Finkel erheben auf 70. Basierend auf den Beschwerden von neun Frauen, wegen sexuellem Missbrauch, wurde der Arzt am Mittwoch verhaftet.

Wegen der hohen Anzahl von Beschwerden wurden weitere Ermittler eingeschaltet. Bisher war nur ein Ermittler in dem Fall tätig. Die Beschwerden führten zu bisher 16 Anklagen wegen sexuellem Missbrauch.

Dazu zählen unter Anderem das Liebkosen von Brüsten und Geschlechtsteilen, sowie ein Fall von oralem Kontakt mit dem Geschlechtsteil einer Frau während den Untersuchungen.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Arzt, Missbrauch, Anklage
Quelle: www.azcentral.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen
München: Unwetter sorgt für Blitzeinschlag in Oktoberfest-Zelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?