27.10.01 15:53 Uhr
 593
 

FC Bayern spielt in Trainingsleibchen ohne Rückennummern

Das Spiel Köln-FC Bayern musste später angepfiffen werden, da die Mannschaften beide mit roten Trikots bekleidet waren.

Da keine Ersatztrikots beim Gast zur Verfügung standen, musste ein Angestellter ins Geißbockheim fahren, um Tainingsleibchen zu besorgen, die keine Rückennummern tragen.

Um 15:41 konnte das Spiel dann endlich angepfiffen werden.


WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Training, Rücken
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?