27.10.01 15:36 Uhr
 26
 

Kinder im Internet: Es werden immer mehr

Von den Kindern zwischen acht und zwölf Jahren surfen inzwischen schon 1,54 Millionen (35 Prozent) im Internet. Damit hat sich diese Zahl innerhalb von zwei Jahren nahezu verdreifacht.

Bei einer Befragung von Kindern und Eltern stellte sich auch heraus, dass die meisten Eltern dafür sind, dass die Kinder sich mit dem Internet beschäftigen.

Dabei wird jedoch grossen Wert auf Filtersoftware gelegt, um die Kinder vor nicht jugendfreien Inhalten zu schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?