27.10.01 13:20 Uhr
 7
 

Mont-Blanc Tunnel: Wiedereröffnung trotz Sicherheitslücken

Der Tunnel war Anfang 1999 nach einem Brand gesperrt worden. Am Freitag Abend hat der Verkehrsminister Jean-Claude Gayssont von Frankreich verkündet, dass der Mont-Blanc Tunnel am 15. Dezember wieder freigegeben wird.

Doch vorerst sollen nur PKWs durchfahren. Erst einige Wochen später sollen dann wieder LKWs durch den Tunnel rollen. Umweltminister Yves Cochet wollte ihn doch nicht freigeben wegen den Ereignissen in der Schweiz.

Der Mont-Blanc Tunnel hat aber einige Sicherheitslücken. Der Tunnel ist viel zu eng und hat auch keine richtigen Schutzstollen.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sicherheit, Sicherheitslücke, Tunnel, Wiedereröffnung
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?