27.10.01 13:02 Uhr
 11
 

Millioneninvestition: In Zukunft keine schweren Tunnelunglücke mehr?

Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig will die Sicherheit der Tunnel in Deutschland extrem verbessern. Dafür will er in den nächsten Jahren rund 660 Millionen Mark investieren.

Allein nächstes Jahr sollen schon 30 Millionen Mark ausgegeben werden. Besonders soll die Brand- und Störfallerkennung verbessert werden. Aber auch die automatische Tunnelsperrung soll eingeführt werden.

Zudem sollen auch die Notausgänge besser gekennzeichnet werden.


ANZEIGE  
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Zukunft, Tunnel
Quelle: www.berlinonline.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?