27.10.01 12:53 Uhr
 52
 

Drei Monate im Bett liegen und nichts tun - Es ist möglich

Im Zusammenhang mit der Schwerelosigkeit sucht die Raumfahrtagentur ESA Freiwillige, die sich ab März für drei Monate ins Bett legen und nichts tun. Doch man muss einiges erfüllen, um das zu machen.

Mann sollte ein Mann sein zwischen 25 und 45, man sollte Nichtraucher sein, man muss krankenversichert sein, man soll gesund sein, zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß sein und man darf kein Übergewicht haben.

Diese Aktion wird derzeit schon getestet. Sie endet im Dezember. Man wird dann für drei Monate in der Raumfahrtklinik in Toulouse liegen.


ANZEIGE  
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Monat, Bett
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?