27.10.01 12:10 Uhr
 6.019
 

New York: Ein Erdbeben hat die Stadt erschüttert - Zentrum in Manhattan

Wie gerade berichtet wurde, hat es am heutigen Samstag in der Stadt New York ein Erdbeben gegeben.

Wie man in einem Interview bekannt gab, handelte es sich um ein kleines Erdbeben, das nur eine Stärke von 2,6 auf der Richter-Skala hatte. Das Zentrum des Bebens war in Manhattan, um genauer zu sagen, in der Nähe des Central Parks.

Die Bewohner von New York haben sofort die Notruf Zentralen angerufen, weil sie nach dem 11. September immer noch unter Schock stehen. Dies wurde aus Medienberichten bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Stadt, Erdbeben, Zentrum
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?