27.10.01 10:28 Uhr
 1.318
 

Bin Ladens Nuklear-Material vermutlich aus Pakistan

In Großbritannien lief die Meldung durch die Medien, dass Osama bin Laden vermutlich im Besitz von Nuklear-Material aus Pakistan ist.
Die Medien wollen die Informationen aus dem Geheimdienstumfeld erhalten haben.

Bin Laden wäre es möglich eine sogenannte 'schmutzige Bombe' herzustellen, wie schon früher von SN berichtet wurde. Diese konventionelle Bombe könnte ein nicht allzu großes Gebiet kontaminieren.

Nicht ganz ohne Grund warnen die Amerikaner und Briten ununterbrochen vor dem skrupellosen mutmaßlichen Terroristen-Anführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Pakistan, Material, Nuklear
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?