27.10.01 08:45 Uhr
 63
 

New York Marathon - Eltern übernehmen Platz ihrer vermissten Kinder

Einige gemeldete Läufer beim diesjährigen New York Marathon befinden sich unter den Opfern des WTC-Anschlages. Statt ihrer Kinder wollen jetzt die Eltern den Platz übernehmen und laufen.

Dieses Jahr steht der Marathon ganz im Zeichen der Terror-Anschläge und ist den Opfern und Einsatzkräften gewidmet.

New York wird am 4. November dieses Ereignis über die Bühne gehen lassen.
Wie der Organisator Alan Steinfeld meldet, werden T-Shirts mit Stars&Stripes und dem Anstecker 'I love New York' an die Läufer verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Platz, Eltern, Marathon
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?