27.10.01 08:22 Uhr
 16
 

Auch Südkorea hat Angst vor Milzbrand

Die südkoreanische Regierung beugt Milzbrandanschlägen vor. Zuerst werden die Diplomaten in den Vereinigten Staaten mit 790 Schutzmasken gegen Gas versorgt.

Zusätzlich sollen 240 Masken an ihre UNO-Vertreter in New York ausgehändigt werden und nach Islamabad in Pakistan sollen 150 Stück gehen.

Das Außenministerium von Südkorea appelliert an alle Diplomaten und Landesvertreter, die Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen (SN berichtete bereits, dass andere Länder Gasmasken an ihre Landesvertreter austeilen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angst, Südkorea
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?