27.10.01 02:53 Uhr
 97
 

Sophos: Windows XP ist nicht sicher vor Viren

Alle User die im Besitzer von Windows XP sind, wurden nun vom Hersteller vom Virenschutzprogramm Sophos dazu aufgerufen, den Virenschutz etwas ernster zu nehmen und nicht zu denken, mit Windows XP könne nichts passieren.

Die Annahme, man sei mit Windows XP sicher vor Viren, kann schlimme Folgen haben.
Es lässt sich nicht vermeiden, dass mit der Zeit XP-spezifische Viren auftauchen werden und die Systeme infizieren.


Experten sind sich sicher, dass jedes System durch Viren angegriffen werden kann.
Selbst für Systeme wie Unix oder OS2 treten Viren auf. Selbst auf Macintosh und bei IBM-Systemen gebe es Viren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Viren, Windows XP, Sophos
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?