26.10.01 23:22 Uhr
 15
 

Chefcoach von Greuther Fürth tritt überraschend zurück

Paul Hesselbach, der erst seit dem fünften Spieltag als Chef-Trainer des Fussball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth als Nachfolger für Uwe Erkenbrecher im Amt war, hat heute überraschend seinen Rücktritt erklärt.

Helmut Hack, Präsident der Greuther, bestätigte diesen Entschluss Hesselbachs. Grund für Hesselbachs Rücktritt war eine heftige Auseinandersetzung mit Mirko Reichel, Mannschaftskapität der Greuther, beim Freitagstraining.

Werner Dressel, Hesselbachs bisheriger Assistenz-Trainer, wird vorerst beim kommenden Punktspiel beim Karlsruher SC als Trainer auf der Bank Platz nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.sportal.de