26.10.01 22:35 Uhr
 267
 

Präpubertäre Surfer vermehren sich enorm

Im Jahr 1999 nutzten 535000 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren regelmäßig die Möglichkeiten des Internets. Mittlerweile ist die Anzahl auf 1,54 Millionen halbwüchsige User zu beziffern und ist somit um fast 300 Prozent gestiegen.

Die Studie 'inconkids & youth' der Münchner Forschungsgesellschaft, die 515 Kinder befragte, belegt weiter, dass nahezu 50 Prozent der Altersgruppe täglich surft. Weitere 46 Prozent surfen mehrmals monatlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Surfer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?