26.10.01 21:50 Uhr
 4
 

Applied Materials legt Venture Capital-Fonds auf

Der weltweit größte Anbieter von Halbleiterfertigungsanlagen hat heute die Bildung eines Venture Capital-Fonds namens Applied Materials Ventures I angekündigt. Dieser soll Applied Materials und junge Unternehmen, die künftige Fertigungsprozesstechnologien und Komponenten für optische Netzwerke auf Basis von Silizium entwickeln, einander näher bringen.

Das Ziel des Fonds ist laut Aussage des CFOs, dass junge Unternehmen unterstützt werden, die gerade vor wissenschaftliche und technische Durchbrüchen stehen.

Dabei will Applied Materials durch den Fonds schneller an entscheidendes Know-How gelangen und dies auch schneller als die Konkurrenz in fertige Produkte implementieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Material, Fonds
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?