26.10.01 20:16 Uhr
 155
 

Schwuler Massenmörder und seine zwei Wünsche

In zwölf Fällen konnte man Dennis Nilsen den Mord an jungen Männern nachweisen. Nun hat er den Londoner High Court ersucht, seine Biographie zu veröffentlichen.

Die Erlöse aus dem Verkauf seines Buches will der Mörder mehreren Wohltätigkeitsorganisationen zukommen lassen.

Ausserdem bat er die Gefängnisleitung um pornografische Hefte. Der Bezug von solchem Material wurde ihm jedoch verweigert.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Masse, Wunsch
Quelle: www.queer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?