26.10.01 17:20 Uhr
 285
 

Jetzt frei zugänglich: Suche nach Uraltversionen von Internetseiten

Wer einmal bedenkt, was sich seit 1996 an Aktualisierungen und Neuaufbau der Seiten im Internet getan hat, weiss was die Macher der 'WayBack-Machine' unter http://web.archive.org/ erreichen wollten.

Der Unterschied zu normalen Suchmaschinen ist eindeutig. Aktualisierte Seiten werden und wurden nicht gelöscht. So ist es mit der 'WaybackMachine' möglich, Inhalte von Sites wieder anzusehen, die heute so nicht mehr existent sind.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Suche
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur noch 18,5 Prozent - SPD rutscht in Umfrage weiter ab
Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?