26.10.01 17:20 Uhr
 285
 

Jetzt frei zugänglich: Suche nach Uraltversionen von Internetseiten

Wer einmal bedenkt, was sich seit 1996 an Aktualisierungen und Neuaufbau der Seiten im Internet getan hat, weiss was die Macher der 'WayBack-Machine' unter http://web.archive.org/ erreichen wollten.

Der Unterschied zu normalen Suchmaschinen ist eindeutig. Aktualisierte Seiten werden und wurden nicht gelöscht. So ist es mit der 'WaybackMachine' möglich, Inhalte von Sites wieder anzusehen, die heute so nicht mehr existent sind.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Suche
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?