26.10.01 17:20 Uhr
 285
 

Jetzt frei zugänglich: Suche nach Uraltversionen von Internetseiten

Wer einmal bedenkt, was sich seit 1996 an Aktualisierungen und Neuaufbau der Seiten im Internet getan hat, weiss was die Macher der 'WayBack-Machine' unter http://web.archive.org/ erreichen wollten.

Der Unterschied zu normalen Suchmaschinen ist eindeutig. Aktualisierte Seiten werden und wurden nicht gelöscht. So ist es mit der 'WaybackMachine' möglich, Inhalte von Sites wieder anzusehen, die heute so nicht mehr existent sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Suche
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich
Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?