26.10.01 16:18 Uhr
 78
 

Englischer Geheimdienst auf der jagt nach Anhängern v. Osama Bin Laden

Der Britischer Geheimdienst geht im Internet auf die Jagd nach Terroristen aus dem Umfeld von Bin Laden.

Der MI5 erhofft sich von Usern Hinweise zu bekommen, die eine Festnahme von Terroristen ermöglichen könnten. Dazu "postet" der MI5 Nachrichten in Diskussionsforen.

Beim ersten Test auf einer saudiarabischen Site, zählte man kurze Zeit später über 800 Seitenaufrufe. Der MI5 hat mittlerweile eine Telefonnummer geschaltet, unter der man Hinweise auf mögliche Täter abgeben kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Laden, Geheimdienst, Anhänger, Englisch
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?