26.10.01 16:02 Uhr
 1
 

Motorola: 1 Mrd. USD durch Wandelanleihen-Verkauf

Die Motorola Inc., der weltweit zweitgrößte Mobiltelefonhersteller, hat durch den Verkauf von Wandelanleihen, die nach drei Jahren automatisch in eine Aktie konvertiert werden (sog. Mandatory Convertibles), Erlöse in Höhe von 1,05 Mrd. Dollar erzielt.

Der Verkauf der Anleihen ist Teil einer Unternehmensstrategie, die die Tilgung von Kurzzeit-Schulden durch die zufließenden Erlöse vorsieht. Motorola hat bereits 175 Mio. Mandatory Convertibles mehr verkauft als geplant und beabsichtigt, weitere 150 Mio. auszugeben, um der Nachfrage gerecht zu werden.

Die Aktie von Motorola verliert aktuell 0,35 Prozent auf 17,22 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Motor, Motorola, Wandel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?