26.10.01 15:49 Uhr
 28
 

New York: Für Bau des eingestürzten Gerüstes gab es keine Genehmigung

Laut aktuellen Informationen einer Zeitung gab es keine Genehmigung für das Baugerüst, dass am Mittwoch in Süd-Manhattan eingestürzt war. Dabei wurden fünf Arbeiter darunter begraben und zehn weitere verletzt.

Durch die lauten Geräusche des zusammenstürzenden Gerüstes wurde eine Massenpanik in Manhattan ausgelöst (Shortnews berichtete bereits).


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Bau, Genehmigung, Gerüst
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?