26.10.01 15:42 Uhr
 21
 

Vorläufiger Umzug an den Stadtrand: Mailänder Scala

Umfangreiche Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten stehen auf dem 'Spielplan' des berühmten Opernhauses, welches deshalb seine Pforten am 31. Dezember diesen Jahres schliesst.

Auf Opernaufführungen des Ensembles müssen die Mailänder allerdings nicht verzichten, in einem Ersatzquartier an der Peripherie der Stadt gibt es z. B. am 19.1.2002 Verdis 'La Traviata'.

Die festliche Wiedereröffnung der Scala ist für den 7.12.2004 geplant, zu dem Anlass soll Salieris 'L'Europa riconosciuta' gegeben werden, mit dieser Oper war die Scala 1778 eröffnet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stadt, Mail, Umzug
Quelle: www.moz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?