26.10.01 15:37 Uhr
 14
 

Palästinenser wollen Terror und Gewalt eindämmen

Arafat hat eine Erklärung abgegeben, in der er zusichert, die Gewalt und den Terror einzudämmen. Joschka Fischer und der israelische Außenminister Schimon Peres stehen dieser Erklärung skeptisch gegenüber.

Fischer sagt jedoch auch, dass die Erklärung einen weiterer Schritt zu einem neuen Frieden wäre.
Nach den Gesprächen fuhr Fischer gleich weiter nach Gaza, wo er sich mit Arafat treffen werde.

Arafat hatte am gestrigen Abend in seiner Erklärung verkündet, dass er den Waffenstillstand einhalten will.


WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Gewalt, Palästinenser
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?