26.10.01 15:19 Uhr
 93
 

Taliban töten afghanischen Oppositionsführer

Wie die Taliban-News-Agency berichtet, ist bei einer Schießerei zwischen den Taliban und ihren Gegnern ein Oppositionsführer aus Afghanistan getötet worden, der sich auf einer Friedensmission befunden hätte.

Er wurde etwa 40 Kilometer von Kabul von den Taliban gekidnappt.
Er und zwei oder drei weitere Mitglieder der Opposition wurden im Kugelhagel getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Taliban, Opposition
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrick "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?