26.10.01 14:55 Uhr
 16
 

London: "A Room Of One's Own" - Virginia Woolf als Thema eines Solos

Dame Eileen Atkins wird ab November 2001 in London mit ihrer Solo-Show 'A Room Of One's Own' zu sehen sein.

Im Hampstead Theatre wird sie vom 13. November 2001 bis 1. Dezember 2001 als Virginia Woolf auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehen.

Dame Eileen hat schon einmal die berühmte Schriftstellerin Woolf verkörpert - im Schauspiel 'Vita And Virginia'. Sie trat damit in London und New York auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Thema, Virginia
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?