26.10.01 14:23 Uhr
 215
 

Kanada: Nach 40 Jahren unbekannte Saurierart identifiziert

Ein 1958 bei Irvine im Bundesstaat Alberta entdecktes Skelett wurde nun als Chasmosaurier identifiziert. Das Skelett hatte eingemottet 40 Jahre im Archiv eines Museums gestanden. 1992 wurde es zur näheren Identifizierung wieder ans Licht geholt.

Das Skelett wich zu den anderen bekannten Arten von Chasmosauriern stark ab, weswegen es jetzt genauer untersucht wurde. Der Saurier hatte die Grösse eines Nashorns mit einem Horn auf der Nase. Das Alter wird auf 72 Millionen Jahre geschätzt.

Die Paläontologen haben den Chasmosaurier auf die offizielle Bezeichnung 'Chasmosaurus irvinensis' getauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, unbekannt, Saurier
Quelle: paperball.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?