26.10.01 14:16 Uhr
 1.143
 

Solidaritätsmarsch für Osama Bin Laden

Angezogen als Krieger des Heiligen Krieges, zogen Palästinenser durch Hebron und zeigten ihre Solidarität zu Bin Laden, indem sie Plakate von ihm hochhielten.

Ihrem Marsch unterstrichen sie durch 'Tod den Amerikanern'- und 'Tod den Israeli'-Ausrufen.


Angeführt wurde die Menge von moslemisch verschleierten Frauen.


ANZEIGE  
WebReporter: grr
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Laden, Solidarität
Quelle: www.nai-israel.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?