26.10.01 13:50 Uhr
 7
 

Toshibas Verlust im ersten Halbjahr bei einer Milliarde US-Dollar

Toshiba hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2001/2002 einen Verlust in Höhe von einer Milliarde US-Dollar einstecken müssen.

In Folge dessen wurde eine korrigierte Gewinnwarnung veröffentlicht, in der der prognostizierte Verlust von 930 Mio. auf 1,62 Milliarden angehoben wurde. Im August hat Toshiba bereits angekündigt, 20.000 Stellen zu streichen - dies entspricht 10% aller Mitarbeiter.

Wegen der Marktlage will man zusammen mit Hitachi und Mitsubishi bei der japanischen Regierung intervenieren. Der ausländischen Konkurrenz wird Preis-Dumping vorgeworfen.


WebReporter: blinky2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Verlust, Milliarde, Toshiba
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Chef Christian Lindner: Autorität von Martin Schulz ist "stark angegriffen"
Todesursache geklärt: Musiker Tom Petty verstarb an Schmerzmittel-Überdosis
"Playboy" verklagt Blog: In Archiv wurden alle Playmate-Centerfolds verlinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?