26.10.01 13:03 Uhr
 41
 

Transparente Krankenhäuser: Bald wichtige Daten aus dem Internet?

Der Berufsverband der deutschen Chirurgen hat bisher 20 Kliniken angesprochen. Diese erklärten sich allesamt bereit, sich einem neuartigen Informationsnetz anzuschließen. Im Internet werden dann wichtige Daten zu Krankenhäusern abrufbar sein.

Unter Berücksichtigung dieser Informationen kann dann der Patient entscheiden, in welchem Krankenhaus er sich behandeln lassen will. Es werden Daten über Wartezeiten, durchschnittliche Behandlungsdauer, Komplikations- und Sterberaten erfaßt.

Der Vorteil: Durch den Verband wird die Datenerfassung objektiv durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Krank, Daten
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?